Nach Abschluss des Initialisierungsvorgangs liefert Aktiia bis zur nächsten Initialisierung genaue Blutdruckmesswerte.


Wenn jedoch die Anweisungen für den Prozess nicht befolgt werden, kann es zwischen den Initialisierungen zu Verschiebungen der Blutdruckwerte kommen. Die häufigsten Ursachen für diese Verschiebungen sind: 

1. Die Aktiia-Initialisierungsmanschette wurde nicht richtig angelegt, 

2. falsche Körperposition während der Initialisierung, 

3. der Benutzer war während der Initialisierung zu angespannt, 

4. übermäßige Bewegung, einschließlich Sprechen während der Initialisierung.


Aktiia hat mehrere Kontrollen implementiert, um zu erkennen und dem Benutzer mitzuteilen, ob das Ergebnis eines Initialisierungsprozesses zuverlässig ist. Wenn Sie also nach einem Initialisierungsvorgang Zweifel an der Zuverlässigkeit der von Aktiia gelieferten Blutdruckwerte haben, können Sie jederzeit eine Neuinitialisierung durchführen.