Hier sind die ersten Schritte, die Sie befolgen müssen, um Aktiia zum Laufen zu bringen. 


Wenn Sie nicht weiterkommen, teilen Sie uns bitte mit, was genau schief gelaufen ist, und senden Sie uns alle eventuell auftretende Fehlermeldungen an support@aktiia.com.


Bitte sehen Sie sich in den Handbüchern die Kontraindikationen an  https://aktiia.com/de/gebrauchsanweisungen


Schritt 1: Manschette und Armband aufladen


Achtung: Entfernen Sie die Kunststofffolie vom Armband. Sie ist nicht immer auf den ersten Blick sichtbar. 

 

Während das Armband geladen wird, leuchtet die Ladestation langsam immer mehr rot. Sobald das Armband aufgeladen ist, leuchtet das rote Licht konstant.

Während die Manschette geladen wird, blinkt die LED grün. Nachdem die Manschette geladen ist, leuchtet sie konstant grün. Vergessen Sie nicht, die Manschette zum Aufladen einzuschalten. 

Während die Geräte aufgeladen werden, können Sie die App herunterladen und installieren.


Schritt 2: App herunterladen und installieren

Laden Sie die kostenlose mobile Aktiia-Anwendung aus dem offiziellen Store (Android, iOS) herunter. 

Überprüfen Sie die Kompatibilität: Mit welchen Geräten und/oder Betriebssystemen arbeitet Aktiia zusammen?


Aktiia darf aus rechtlichen Gründen nur Geräte in Länder verkaufen und ausliefern, für die wir eine behördliche Genehmigung erhalten haben. Zu diesen Ländern gehören derzeit Deutschland, Frankreich, Großbritannien, die Republik Irland, Italien, Österreich und die Schweiz.  Wir arbeiten aktiv an der Erschließung weiterer Länder. Um zu erfahren, wann wir in Ihr Land kommen, tragen Sie sich bitte in unsere internationale Warteliste ein (International – Aktiia 24 Stunden rund um die Uhr Blutdruckmessgerät).
 Die mobile Aktiia-Anwendung ist über den Apple Store und Google Play erhältlich, die in einem europäischen Land registriert sind. 

 

Schritt 3: REGISTRIEREN und Ihr persönliches Aktiia-Konto erstellen

Bitte beachten Sie, dass es wichtig ist, zuerst ein Aktiia-Konto zu erstellen, indem Sie in der Aktiia-Anwendung auf Ihrem Smartphone auf die Schaltfläche REGISTRIEREN klicken. 



Erstellen Sie ein Konto, indem Sie auf die Schaltfläche REGISTRIEREN  tippen und die für die Registrierung erforderlichen Informationen ausfüllen.

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinie und drücken Sie auf WEITER, um Ihre persönlichen Daten einzugeben.


 


Wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingegeben haben, klicken Sie auf „KONTO ERSTELLEN “, woraufhin Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht innerhalb von 24 Stunden durch Klicken auf den Aktivierungslink bestätigen, den Sie in der E-Mail erhalten haben, müssen Sie den Vorgang der REGISTRIERUNG wiederholen.


 

Wenn Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht erhalten haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Überprüfen Sie Ihren Spam-Posteingang
  • Wiederholen Sie den Registrierungsvorgang und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse eingeben
  • Überprüfen Sie Ihre Spam-Filter

Sollten Sie weiterhin Probleme haben, zögern Sie bitte nicht, Hilfe unter support@aktiia.com anzufordern. Beschreiben Sie das Problem, geben Sie die von Ihnen durchgeführten Schritte an und die Fehlermeldungen, die Sie erhalten haben, damit wir Ihnen helfen können.


 Wenn Ihre E-Mail bestätigt wurde, können Sie Ihre Manschette und Ihr Armband koppeln.

Schritt 4: Manschette und Armband koppeln

Achtung: Versuchen Sie nicht, Ihre Aktiia-Geräte über die Einstellungen Bluetooth Low Energy (BLE) Ihres Smartphones zu verbinden, da sonst die Kopplung fehlschlägt.
Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, können Sie Ihre Manschette und Ihr Armband koppeln.
 Sie müssen Zugriff auf WLAN, Bluetooth und Standort gewähren.



Hinweis: Die Aktiia-App erfasst oder verwendet niemals Standortinformationen. Android ist jedoch so konzipiert, dass die Aktiia-App die Erlaubnis zum Zugriff auf den Standort benötigt, damit ein Bluetooth-Scan durchgeführt werden kann (Dies ist erforderlich, um Ihr Aktiia-Armband und Ihre Aktiia-Manschette zu koppeln). Ein Bluetooth-Scan kann möglicherweise dazu verwendet werden, Informationen über den Standort des Benutzers zu erfassen (was die Aktiia-App niemals tut). Diese Informationen können sowohl von den eigenen Geräten des Benutzers als auch von Bluetooth-Baken stammen, die an Orten wie Geschäften und Transiteinrichtungen verwendet werden. Die Anfrage für die Berechtigung zum Zugriff auf den Standort ist die Art und Weise von Android, Nutzer darauf aufmerksam zu machen.

Für iOS ist es nicht erforderlich, den Standortzugriff zu gewähren.


 

Sie können auf WEITER drücken, um die Kopplung zu starten. Um Ihr Aktiia-Armband zu koppeln, legen Sie es bitte auf die Ladestation. Vergewissern Sie sich, dass die rote LED entweder schwach oder konstant leuchtet.
Sollten Sie bei dem Verfahren auf ein Problem stoßen, lesen Sie bitte den Abschnitt FEHLERBEHEBUNG oder wenden Sie sich an unseren Support unter support@aktiia.com.



Drücken Sie WEITER, um auch Ihre Manschette zu koppeln. Achtung: Die Manschette sollte zu diesem Zeitpunkt nicht gerade aufgeladen werden, da sonst die Kopplung fehlschlägt.


Schalten Sie die Manschette EIN. Am Gerät sollte daraufhin ein blaues Licht erscheinen.  
Die App führt Sie durch den Vorgang. Tippen Sie auf WEITER und beginnen Sie mit der Kopplung.
Wenn die Kopplung erfolgreich ist, erhalten Sie in der App die Meldung: „Großartig! Ihre Aktiia-Manschette wurde gekoppelt.“ 



Drücken Sie WEITER, um die Initialisierung durchzuführen.

In der App finden Sie nun unter „Geräte “ sowohl das Armband als auch die Manschette.

 

Schritt 5: Initialisierung 

In der folgenden Anleitung werden Sie durch die Initialisierung geführt: Wie führe ich die Initialisierung durch?
 Sollten während der Initialisierung Probleme auftreten, lesen Sie bitte den Abschnitt zur Fehlerbehebung.

Bitte beachten Sie, dass trotz sorgfältiger Durchführung aller Schritte manchmal eine erfolgreiche Messung nicht durchgeführt werden kann.   

Dies kann an einer niedrigen Durchblutung der Haut am Handgelenk oder daran liegen, dass Ihr Blutdruck während der Messungen zu stark schwankt. In diesen Fällen werden Sie von der Aktiia-App aufgefordert, die Messung zu beenden und es in ein paar Stunden erneut zu versuchen, um die Genauigkeit der Messung zu gewährleisten.   

Sollten Sie nach 3 Versuchen zu verschiedenen Tageszeiten trotzdem Probleme mit dem Vorgang haben, informieren Sie bitte den Aktiia-Support und verwenden Sie dieses Gerät nicht weiter.


Schritt 6: Ihre Manschette aufbewahren

Jetzt können Sie Ihre Manschette die nächsten 30 Tage lang aufbewahren, bis die App Sie auffordert eine weitere Initialisierung durchzuführen.